Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

In der Vergangenheit haben wir unzählige tolle Rückmeldungen erhalten von begeisterten Kundinnen. Als Produktbewertung oder per E-Mail haben sich ganz viele Me Luna® Anwenderinnen bei uns bedankt. Wir sind froh und glücklich über dieses schöne Feedback und möchten an dieser Stelle auch einmal euch allen herzlich ♥ DANKE  sagen! Eure vielen positiven Bewertungen und Anregungen motivieren uns, sie hatten und haben immer einen großen Einfluß auf die Weiterentwicklungen unserer Menstruationstasse.

Nun verhält es sich bei diesem Produkt ein wenig anders, als bei anderen Dingen. Denn es ist ja wichtig, dass Sie eine Me Luna® in passender Größe und im richtigen Weichheitsgrad gekauft haben. Nur so werden Sie damit auch glücklich und zufrieden sein.
Es war daher oft der Wunsch an uns herangetragen worden, dass in den Produktbewertungen etwas mehr über die gekaufte
Me Luna® und die Frau, die sie anwendet zu lesen sein sollte.

Wenn Sie also unsere Tässchen bewerten möchten und anderen Ihre Erfahrungen weitergeben möchten, nutzen Sie bitte dieses Bewertungsformular für die Me Luna®:
Schreiben Sie eine Bewertung für Me Luna® Menstruationstassen

 

Sie finden die neueren Produktbewertungenie zu den Me Luna® Menstruationstassen immer direkt im Produkt:

Me-Luna_Bewertung

Aus unserem Archiv:

Trennlinie

Passt perfekt!
Ich habe die Meluna per Zufall im Internet gefunden, da ich seit ein paar Monaten Schmerzen bei derAnwendung von Tampons hatte und schon fast auf Binden umgestiegen wäre. Sparsam wie ich bin habe ich mir das Paket Classic s+m bestellt. Leider habe ich mit beiden es nicht geschafft, dass die Meluna aufploppt, egal was ich gemacht habe, sie hatte immer noch einen Knick beim entfernen. Also hab ich mir kurzerhand
noch die Sport bestellt. Mit der Sport Meluna kam ich sofort zurecht. Am ersten Tag meiner Periode war ich direkt damit wandern und alles blieb dicht. Auch joggen am zweiten Tag funktionierte problemlos.
Der Ringgriff ist für mich besser als die Kugel, welche ich schlechter greifen kann.
Beim ersten Mal ist es zwar als wäre man wieder 15, man weiß nicht wo man anfangen soll und denkt dass das Ding in einem verschwindet oder sich verdreht oder man es niiiieee wieder rausbekommt. Aber wenn man ruhig bleibt, dann klappt es irgendwann. Und man kann sich auch vom Meluna Team beraten lassen - die sind echt klasse!
Ich habe zwar erst einen Periodenzyklus damit durch, aber für mich steht zu 100% fest - nie wieder Tampons!
Danke Meluna!

Kundenmeinung von Biene

Trennlinie

bester Menstruationsbecher der Welt
- Meluna ist wirklich kostengünstig und qualitativ absolut hochwertig
- die Beratung ist erstklassig
Ich hatte seit ein paar Jahren einen Menstruationsbecher einer anderen Firma, der nie ganz dicht und auch nicht so bequem war. Angesichts der deutlich geringeren Kosten von Meluna, beschloß ich, einen Becher dieser Firma (von der ich leider bis dato nicht wußte) zu testen. Ich schrieb eine Mail, in der ich mein Problem mit dem bisherigen Becher schilderte. Die Antwort war innerhalb eines Tages da: ich wurde medizinisch kompetent beraten hinsichtlich Größe und Modell und bekam auch eine Tabelle mit sämtlichen Maßen zum Vergleich, sowohl für die Meluna-Becher, als auch für meinen bisher verwendeten. Beeindruckt von diesem Superservice und der Kundenfreundlichkeit bestellte ich. Die Ware kam umgehend. Nach drei Zyklen, in denen ich ausschließlich die Meluna verwendet habe, kann ich sie uneingeschränkt weiterempfehlen. Nicht spürbar, dicht, einfach im Handling.
Fazit: Tolle Firma, super Produkt! Unbedingt kaufen.

Trennlinie

Einfach perfekt
Durch Zufall stieß ich auf Berichte über die Meluna! Ich war natürlich sehr skeptisch, da jeder so begeistert davon war! Also, wer nicht wagt der nicht gewinnt, dachte ich mir nach einiger Überlegung, das probier ich aus!
Und ich muss sagen, es war nicht gelogen, die Meluna ist einfach nur genial, und die Beratung war einfach toll! Nach 1 Kind und Reiten, riet man mir zu Meluna Sport in S und M, da ich meine Tage nicht so stark habe. Nach dem 3 Versuch hatte ich den Dreh raus, und es ist himmlisch! Habe jetzt meinen 2 Zyklus mit Meluna, und was soll ich sagen, es ist als wäre nichts, hab sie heute früh sogar vergessen, fiel mir erst
10 Minuten nach toilettengang ein, das ich ja da was vergessen habe!
Habe die Meluna mit Kugel, die Kugel ist eigentlich nicht nötig, würde auch Super ohne raus gehen, aber sie gibt einfach Sicherheit, und stören tut sie auch nicht!
Ich bin wirklich schwer begeistert, und empfehle sie, wo es nur geht, denn für bestimmt jede Frau ist das eine so Super Erleichterung wie für mich!
Das einzige was echt schade ist, das es die Meluna Sport nur in 1 einzigen Farbe gibt :-( ! Was bleibt mir noch zu sagen: auf nie mehr Wiedersehen ihr nervigen Slipeinlagen und Tampons, ich werde euch ganz sicher nicht vermissen!
Kundenmeinung von Sissy

Trennlinie

SUPER!
Ich kann die MeLuna nur empfehlen, ich hatte früher extreme Unterleibskrämpfe und starke Rückenschmerzen während meiner Periode - ich hab alles, was damit zu tun hatte, komplett gehasst, weil ich durch Binden und Tampons Ausschläge und noch unangenehmeres bekommen habe.
Seit ich auf MeLuna und Stoffbinden umgestiegen bin, ist das alles komplett weg, ich kann nun auch diese Zeit "normal" verbringen und bin nicht mehr völlig außer gefecht gesetzt. Außerdem ist die Periode viel leichter geworden! Am Besten finde ich, dass ich die MeLuna nicht so häufig leeren muss und auch nie mehr "verzweifelt" den Mülleimer im Bad suchen muss, wenn ich woanders zu Besuch bin, nur um dann festzustellen, dass es gar keinen gibt ;) Überhaupt ist es klasse, dass man damit keinen weiteren Müll produziert und nicht mehr 25 angefangene Tampon- und Bindenpackungen zu Hause rumstehen hat, die scheinbar nie leer werden.. Danke!

Schade, dass es die Produkte jedoch nur online zu kaufen gibt. In den USA und GB gibt es vergleichbare Produkte (und auch Stoffbinden) in Drogeriemärkten (z.B. bei Boots) und ("Bio"-)supermärkten (z.B. wholefoods). Ich kann mir vorstellen, dass mehr Frauen das Angebot nutzen würden, wenn sie wissen würden, dass es auch Alternativen zu Binden und Tampons gibt. Die DivaCup gibt es schließlich auch bei Globetrotter, warum gibt's die MeLuna also nicht bei z.B. dm (und Alnatura) (ich glaube, dass die Nachfrage dort durchaus bestehen würde, wenn wiederverwendbare Produkte populärer wären - und nein, ich arbeite nicht bei dm - aber ich gehe dort gerne einkaufen!)
Kundenmeinung von Julia

Trennlinie

Ich bin echt glücklich darüber, es endlich ausprobiert zu haben...!
Ich habe Ewigkeiten gezögert  - ich wollte immer eine Tasse, aber was wenn ich mit den Dingern nicht klarkomme? Die anderen sind ja doch um Längen teurer.
Ich habe dann in einem forum was von Meluna gelesen - und der Preis war echt überzeugend. Auch dass sie Latex-Frei ist (bin allergisch) und natürlich, dass sie aus Deutschland ist!
Man braucht auch nicht so viel Übung wie ich dachte - nach 2-3x hat mans schon heraussen!
Ich bin total glücklich dass ich nie mehr bangen muss, ob ich genug Ersatz-Tampons mithabe - brauch ich ja nun nicht mehr!
Wirklich eine tolle Idee. Ausprobieren! Hergeben werdet ihr sie eh nicht mehr.

Trennlinie

Super Ding!!!
Ich bin zur Tasse durch meine Frauenärztin gekommen und anfangs sehr skeptisch - vorallem bezüglich des Einsetzens und Herausnehmens. Da ich allerdings mit dem Nuvaring verhüte bin schon etwas geübt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten beim Einführen, klappt es inzwischen super. Ich fühle mich jetzt auch wesentlich sicherer als mit Tampons o.ä. Ich muss nicht mehr so oft nachdenken, ob ich wechseln muss oder nicht. Es genügt wirklich alle 8-10h zu wechseln. Ich bin total begeistert und habe schon sämtliche alte Monatshygieneprodukte entfernt ;)
PS: Die Farben sind klasse!!!!
Kundenmeinung von Thorte

Trennlinie

Tolles Tässchen, spitzenmäßiger Service!
Ich habe sowohl soft- als auch classic-MeLunas und bin begeistert! Das Material empfinde ich als sehr angenehm, auch wenn das Aufploppen etwas Übung erfordert. Einmal den Dreh raus, ist das aber weder mit der soft noch mit der classic ein Problem. Habe auch ein Tässchen aus Silikon und bevorzuge eindeutig das TPE der MeLuna, besonders die Soft-Variante.
Hervorheben möchte ich den Service des MeLuna-Teams, bei Problemen oder Unsicherheiten kamen direkte Rückmeldungen und es wurde intensiv versucht, das Problem zu lösen. Das ist wirklich außergewöhnlich, danke dafür! =)
Kundenmeinung von Marei

Trennlinie

Restlos begeistert!
Ich habe mir die Meluna M in transparent mit Kugelgriff bestellt. Nach einigen "Trockenübungen" konnte ich meine Periode kaum erwarten (und das soll ja wohl etwas heißen!). Der erste Tag war dann etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einigen Versuchen klappte das Einführen wunderbar! Zur besseren Handhabung und damit es besser "flutscht" habe ich sie (wenn es die äußeren Umstände zugelassen haben) mit Wasser befeuchtet, aber auch ohne diese Befeuchtung funktioniert das Einführen mit der Zeit problemlos. Die Meluna ist einfach unglaublich praktisch; man muss sich nie mehr Sorgen um fehlende Binden oder Tampons machen, wenn man auf einer öffentlichen Toilette ist - einfach rausnehmen, auswischen, einsetzen, fertig! Auch wenn meine erste Periode mit der Meluna noch nicht vorbei ist, kann ich jetzt schon sagen, dass die Bestellung das beste war, das ich je getan habe! Ich habe sie sogar vielen Freundinnen empfohlen, da ich einfach nicht mehr aufhören kann, von ihren Vorteilen zu reden. Zwar stört mich persönlich die Kugel manchmal, wenn ich sie nicht tief genug eingeführt habe, aber ich werde mir definitiv noch eine weitere ganz ohne Griff bestellen. Ich bin wirklich restlos begeistert!
Kundenmeinung von Maddy

Trennlinie

Perfekt zufrieden, einmal Cup immer Cup ˜˜
Ich habe diese "Tasse" nun schon eine ganze Weile und mag sie auf keinen Fall missen. Ich habe jahrelang immer hin und hergewechselt zwischen Tampons und Binden, solange bis ich von den Menscups gelesen hatte und mich durchgerungen habe einen zu bestellen.
Und ich muss sagen ich bin begeistert. Nie mehr Geruch, nie mehr ständig daran denken, ich bin quasi befreit.

Trennlinie

Einfach perfekt
Hier stimmt einfach alles! Der Service ist absolute Spitzenklasse und die Produkte einfach einwandfrei! Ich hatte von Anfang an keinerlei Probleme beim Handling und habe bereits nach dem ersten Tag meine gesamten Tampons "verschenkt". Die brauch ich nie mehr, denn MeLuna ist einfach viel angenehmer, praktischer und alles in allem besser! Nie wieder was anderes :-)

Trennlinie

Diese Sterne geb ich gerne! ˜˜˜˜˜ *****
Eigentlich kann ich meine Begeisterung kaum in Worte fassen. Endlich kein Stress und keine Sorgen mehr!
Da ich immer in der Zyklus Mitte leichte Schmierblutungen habe, (zu wenig für Tampons aber Binden gehen bei mir gar nicht) habe ich meine MeLuna auch dafür genommen und siehe da alles prima! Auch die leichte Infektion mit der ich mich nach der Anwendung von Tampons oder Binden rumschlagen musste bleibt aus!
Ich war/bin so von ihr überzeugt das ich von Anfang an jeden anderen Schutz weg gelassen
habe...........
wenn man beim Einsetzten darauf achtet das der Muttermund richtig in der "Tasse" sitzt kann nichts mehr schief gehen!

Trennlinie

SUPER
Ich habe gleich 2 MeLunas bestellt. In L und XL. Beide Klassik. Einmal mit Ring und einmal mit Kugel. Als NEULING ins Sachen Menstassen war ich sofort total begeistert! Nach 1-2 Mal üben haben sich beide Größen schön entfaltet und haben auch prima gesessen. Es war nix zu spüren. Absolut dicht!
Die Lieferung war superschnell.
Jetzt habe ich die Möglichkeit noch mehr Mädels zu überzeugen! Ich bin überzeugt, dass es noch bald noch mehr zufriedene und glückliche MeLuna-Anwenderin geben wird! Schade nur, dass ich sie nicht eher für mich entdeckt habe!
Tausend Dank MeLuna! Ich bin total HAPPY mit ihren Produkten!

Trennlinie

Ich bin begeistert!
Das erste mal habe ich in einem Forum erfahren, dass es Melunas gibt. Ich fand die Idee gleich total Klasse und habe mir gleich 2 Melunas in verschiedenen Größen bestellt - Softvariante. Ich hatte zwar immer mal Probleme beim Aufploppen(habe trotz 2 Geburten, wahrscheinlich recht straffen Beckenboden:-), aber sonst war ich sehr zufrieden. Jetzt habe ich mir die Meluna Sport für den Skiurlaub bestellt - und was soll ich sagen: Ich bin schwer begeistert. Beim Ausprobieren gestern ist sie problemlos aufgeploppt und dichtet alles gut ab. Ich freu mich aufs Ski fahren und werde diese Meluna auch sonst benutzen, wenn ich keinen Sport mache. Top Preis-Leistungsverhältnis!!! Danke!

Trennlinie

Endlich klappt alles wie es soll
Ich bin durch Zufall auf die Meluna aufmerksam geworden und fand die Idee dahinter sehr interessant. Ich hatte mich zunächst für die Meluna Classic entschieden, kam aber trotz Übung selbst nach mehreren Monaten nicht damit zurecht. Sie wollte bei mir einfach nicht aufploppen und verformte sich auch in mir.
Obwohl ich keinen Sport mache und mich wirklich nicht als trainiert bezeichnen würde, habe ich nun die Meluna Sport ausprobiert und bin begeistert. Einführen, kurz drehen und schon ist sie aufgeploppt und verformt sich auch nicht mehr.
Diesmal habe ich mir die Variante mit Ring bestellt, welche mir besser gefällt als mit Kugel, da sie sich super einfach drehen und entfernen lässt. Allen, die Probleme mit der Meluna Classic haben, kann ich die Sport wärmstens empfehlen.
Kundenmeinung von Verena

Trennlinie

Hätt ich nicht gedacht...
Zuerst war ich skeptisch, weil doch die Meluna Sport ein bisschen fester ist, als die Classik Melunas, aber ich muss sagen, ich find die NEUE Sport sogar super. Jetzt finde ich nicht, dass meine Beckenboden-Muskeln so arg gut trainiert sind, aber die Sport ploppt bei mir sogar richtig gut auf, sie verformt sich nicht so leicht und bleibt super an ihrem " Bestimmungsort".
Nichts drückt oder ist sonst irgendwie unangenehm... Vielen Dank für diese Erfindung!!!
Kundenmeinung von Sanne

Trennlinie

Eine Offenbarung...
Gerade eben habe ich dem Meluna-Team nochmal eine Mail geschrieben. Unter anderem mit diesen zeilen: " Euer Kundenservice ist absolut spitze und eure Beratung unübertroffen. So riet man mir, wegen meiner nächtlichen Auslaufproblematik, zu einer Melli Sport in L. Was soll ich sagen? Seither bin ich dicht. *lach* "
Das abendlich Unsicherheitsgefühl ist weg, ich kann beruhigt schlafen ohne daran denken zu müssen, dass ich mal wieder nicht dicht sein könnte... Herrlich!
Einziger Nachteil für mich: Die Melli in L ploppt nur schwer auf, daher muss ich sie immer mal anschubbsen, aber dann ist alles kein Thema.
Nächstes Mal werde ich wohl eine in M mitbestellen, dann hat sich dieses Problem auch erledigt.

Kundenmeinung von Bambi

Trennlinie

Hätte nicht gedacht, das ich die Sport brauche
Eigentlich bin ich begeistert von der Meluna. Ich bin 41 und habe zwei Kinder und habe mit der Meluna in M begonnen. Sie ließ sich super einführen, entfaltete sich, hielt aber nicht dicht.
Nun habe ich mir noch Größe L und XL besorgt. Größe L sitzt auch gut, entfaltet sich aber schon deutlich schwieriger. Trotzdem geht Blut vorbei. Die Größe XL entfaltet sich sehr schwierig.
Vielleicht haben Sie ja noch einen Tip für mich, oder kann es sein,dass bei mir schon alles zu weich ist?
***(Anmerkung des MeLuna-Teams) Die Kundin macht Pilates und orderte nach ausführlicher Beratung dann ein MeLuna Sport. Nach dem probieren der Sport kam dann diese Mail. ***
„... also die meluna sport ist super! Vielleicht bin ich jetzt auch besser geübt, aber die entfaltet sich auf jeden Fall besser bei mir! Obwohl am ersten Tag bei mir die Blutung sehr stark ist, hält alles dicht!
Danke noch mal für den tollen Service!“ *** (Wir haben die Kundin natürlich gefragt, ob die Bewertung öffentlich gemacht werden kann)

Trennlinie

Absolut zu empfehlen!
Ich hab die Meluna Soft (Kugel) jetzt seit einem Jahr und benutze nichts anderes mehr. Sie sitzt sehr gut und ist sehr angenehm zu tragen. Und die kleine Kugel ermöglicht es, die Tasse problemlos wieder herauszuziehen.
Ich kann diese Tasse wirklich nur jeder Frau empfehlen. Vorbei die Zeiten von Tampons, welche ich teilweise nur unter Schmerz einführen konnte, weil sie meine Scheidenflora so stark austrockneten.
Kundenmeinung von Stanni

Trennlinie

Rettung in vielen Lebenslagen... endlich frei - auch an den Tagen :-)
Also erst mal ein herzliches Dankeschön an das Meluna -Team!!
Ich habe meine erste Menstruationstasse letzten Donnerstag (Feiertag) bestellt und Samstag war sie da... (grade rechtzeitig zur Periode und familienausflug :-) ) auch meine E-Mail wurde Ruch-Zuck beantwortet!
Ich bin 1,65cm groß, Ende 20, etwas mollig, habe zwei Kinder geboren und schon immer eine sehr starke Blutung. Dicke Binden (habe die Nachtbinden auch am Tag zu Hause verwendet), wie auch Tampons musste ich alle ein-eineinhalb Stunden wechseln. Nachts blieb das Bett meist auch nicht vor sauerrei verschont, obwohl ich gleichzeitig zwei Binden verwendet habe.
Ausflüge habe ich vor allem an den stärkeren Tagen vermieden.
Für mich kam also eine Meluna in M oder L in Frage. Ich entschied mich für die "Meluna classic" in M mit Kugel. Erst dachte ich: "Und das Ding soll da jetzt rein?!" Aber naja: Kamen ja auch zwei Kinder durch ;-)
Gleich beim ersten einsetzen hat alles super geklappt! Auch bein herausholen gab es keinerlei Probleme. Das Volumen passt auch. Auch Nachts kein Problem. Leider hat es die nächsten Male nicht mehr so gut geklappt. Die Meluna ist nicht richtig aufgeploppt und war nicht dicht. Außerdem ist sie so weit hintergerutscht, dass ich mit den Fingern kaum an die Kugel herangekommen bin und schwierigkeiten beim herausholen hatte.
Ich habe dann ein bisschen herumprobiert. Verschiedene Falttechniken (bei youtoube gibt es ein Video mit ganz vielen techniken), habe sie in der Scheide etwas hin und hergedreht und veschoben. Wieder ist sie ausgelaufen...
Ich dachte vielleicht ist sie für mich doch zu klein und verrutscht daher und habe überlegt mir eine weitere in L zu bestellen. Doch nach einigen Versuchen sitzt sie jetzt wieder gut. Ich hoffe ich kriege es jetzt hin...
Auf jeden Fall kann ich sie nur Empfehlen und werde dass auch tun!
Schade, dass diese Menstruationstasse kaum bekannt ist! Ich selbst bin durch Zufall in einem Forum darauf aufmerksam geworden.
Gerade Frauen mit starker Periode erleichtert sie unglaublich das Leben!! Es ist völlig ausreichend sie an den starken tagen drei mal zu entleeren...
Für alle noch- skeptikerinnen: Eine vollgeblutete Binde oder ein versifftes Tampon zu wechseln ist wirklich viel ekliger! Zu hause spüle ich sie am waschbecken kurz aus. Unterwegs wenn kein Waschbecken erreichbar ist, entleere ich sie nur und setze sie wieder ein, falls ich keine Wasserflasche in der Handtasche habe. Ich merke gar nicht mehr, dass ich meine Tage habe (weder Blutung noch Schmerzen sind zu spüren und die Tasse sowieso nicht) und muss mir keine Gedanken mehr darüber machen... Endlich Frei - auch an den tagen... :-) Danke und macht weiter so!!!
Kundenmeinung von Miri
   
      

Trennlinie

Super!
Lange wollte ich mir schon so eine Tasse mal bestellen - bisher hattte ich aber keine Lust dies über UK oder USA laufen zu lassen und habs immer verschoben und so maches schwimmen und saunieren sausen gelassen. Jetzt endlich hab ich mich dazu aufgerafft und bin super zufrieden. Ich hab die Tasse in M - zwei - drei Ansätze mit der für mich richtigen Faltung (Pounch down) und Teil zieht sich regelrecht in Position - weniger zu spüren als jeder Tampon und hält super dicht. Netter Nebeneffekt: Beim Schwimmen oder in der Sauna ist man hygienisch dicht - auch ausserhalb der Tage. Super schneller Versand zudem- einziges kleines Minus: keine Kreditkartenzahlung möglich. Ich werde jetzt für die MeLuna missonieren gehen. Wünsche der Firma noch viel Erfolg! Reseda

Trennlinie

klasse-eine investition
Ich bin 23Jahre, 173, mittlere Statur und kinderlos. Deswegen entschied ich mich anfangs für eine Meluna Classic M mit Kugel. Nach einer verzweifelten Woche Trockenübungen und Frustration am ersten Tag meiner Regel, habe ich es dann endlich hinbekommen. Der C-Fold klappt bei mir super, wenn ich ihn mit dem knick nach "oben" einführe.
Da ich eine Weltreise machen werde, habe ich mir gedacht ich bestell einfach mal den in XL- damit ich nur mehr 2mal täglich wechseln muss (im Hotelzimmer). Der passt auch super. Er ist vom Durchmesser her ja nur 6mm größer. Ich spüre ihn überhaupt nicht. Vielleicht liegt das an meinem schlechten Bindegewebe. Keine Ahnung- aber falls es daran liegt- spitze...dann hat das wenigstens einen Vorteil :)
Aber was mach ich jetzt bloß mit meinen Tampons??? =)
Kundenmeinung von snoopy

Trennlinie

Super!
Ich hatte mir erstmal die MeLuna Classic Größe S mit Kugel bestellt, da ich noch keine Geburt hatte und denke, dass ich normal gebaut bin, mit etwas breiterem Becken. Nun haben wir den ersten Probedurchgang hinter uns. Anfangs hatte ich weniger Probleme mit dem Einführen als mit dem Entfernen. An der Kugel konnte ich sie nicht gut greifen und da die Scheide nicht austrocknet, war alles recht rutschig. Doch nach ein paar Tagen Übung ging auch das Herausnehmen sehr gut. Beim Einsetzen musste ich dann manchmal länger probieren, bis sich die Tasse richtig und vollständig entfaltet hatte. Doch auch das ging super nach einigen Malen! Jetzt kaufe ich noch die Größe M, da manchmal bei starker Blutung etwas Blut an den Seiten vorbeiging. Ich verwendete immernoch eine dünne Slipeinlage, auf die ich jedoch auch gerne verzichten würde. Nach meiner nächsten Blutung mit MeLuna Classic M wird sich das dann sicherlich erledigen. Ein tolles Produkt und auch weich genug, so dass es gut einzuführen ist und ich es nicht bemerke beim Tragen. Preis-Leistungs-Verhältnis ist meiner Meinung nach fantastisch. Danke!!!
Kundenmeinung von Nadine

Trennlinie

Material sehr verträglich
Seit 2008 verwendete ich eine Menstruationstasse von einem andern Hersteller und war sehr zufrieden mit ihr! Leider entwickelte ich auf mysteriöse Umstände eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Silikon aus der sie hergestellt ist.
Da es sich wie eine Pilzinfektion anfühlte, dauerte es viele Monate bis ich auf die Ursache stieß. Als ich mir die 2.te Menstruationstasse kaufte und ich erneut nach einem Tag der Verwendung Brennen, Schmerzen und verstärkten Geruch und Ausfluß bekam, war klar das es nur das Material war, das ich nicht vertrug. Nun besitze ich seit 2 Perioden die MeLuna. Da sie aus TPE ist und kein Silikon enthält, entschied ich mich für einen weiteren Versuch und kaufte mir damit meine 3.te Tasse. Doch nun wurde ich nicht enttäuscht!! Ich habe keine Symptome mehr und kann die gesammten 4 Tage der Periode meine Tasse verwenden. Da sich die classic nicht immer richtig entfaltet und ich eine Reiterin bin (daher wohl einen kräftigeren Beckenboden habe), habe ich mich nun entschieden, eine MeLuna Sprort zu kaufen. Dann meine 4.te Tasse. Doch die 2 Silikoncups werde ich jetzt wohl entsorgen. Auch mit dem Service, der größeren Auswahl, der schnellen Beratung und dem besseren Preis bin ich sehr zufrieden. Habe mich für den Ring entschieden, um die Tasse besser entfernen zu können. Schade ist, dass ich bis jetzt noch keine meiner Freundinnen vom Kauf einer Mentruationstasse überzeugen konnte. Sie finden das alles nur eklig und umständlich. Nur wir, die wir es verwenden, denken anders, richtig?
(Anmerkung des MeLuna-Teams: Den Markennamen des Silikon-Cups haben wir entfernt. Alle anderen Hersteller weltweit verwenden Silikon für die Produktion von  Menstruationstassen.)

Trennlinie

Schade, dass ich nicht schon früher auf Meluna gestoßen bin!
Habe gerade meinen ersten Zyklus mit Meluna und bin richtig begeistert!
Slipeinlagen trage ich zwar zur Sicherheit noch, aber endlich muss ich nicht jeden Toilettengang mit nervigem Wechseln verbringen. Das Handling ist gar nicht so schwer.
Ich habe mich für Meluna Sport entschieden, Größe M und L, obwohl ich 35 Jahre bin und drei Kinder habe. Sport betreibe ich eher unregelmäßig, was ich allerdings als Landwirtin andererseits wieder kompensiere. Und was soll ich sagen: Ich habe anscheinend auf Anhieb die richtigen Größen erwischt. Natürlich auch wegen der tollen Kundenmeinungen und den tollen Beschreibungen des Meluna-Teams, die mir zusätzlich sehr bei meiner Entscheidung geholfen haben!
Mit dem Aufploppen habe ich gar kein Problem und die Kugel stört mich überhaupt nicht.
Toll finde ich auch den faltbaren Silikonbecher, um darin meine Becher desinfizieren zu können. Also, eine klare Kaufempfehlung meinerseits!

Trennlinie

Einfach super!
Ich bin auf meluna aufmerksam geworden, da ich mit meinen Tampons nur noch unzufrieden war wegen dieses trockenen Gefühles das sie verursachen. Ich hab eine sehr schwache Blutung, was das Trockenheitsgefühl nur noch verstärkt hat. Der Kundendienst hat mich ganz toll beraten und mir die Meluna mini empfohlen. Als sie dann kam dachte ich erst sie wäre vielleicht doch zu klein, weil sie wirklich winzig aussieht :-) Ich muss zugeben, bei "Trockenversuchen" ausserhalb der Tage hat es überhaupt nicht funktioniert. Ich war schon leicht frustriert und dachte das war wohl nix... aber mit Blutung habe ich mich doch der Sache nochmal angenommen und es ging wie von alleine!! Es hat dann vom ersten Versuch an einwandfrei geklappt. Ein einziges Mal war es nicht ganz dicht, aber da habe ich etwas schnell gemacht beim einsetzen und wohl nicht auf den korrekten Sitz geachtet. Ansonsten war die Meluna dicht und auch nicht unangenehm zu tragen. Auch das Entfernen finde ich mit dem Ring ganz leicht. Er ist schön zu fassen und dadurch ist man gleich viel lockerer. Auch die empfohlene Größe ist für mich ideal!  Also ich kann sie nur empfehlen und bin froh endlich eine Alternative zu Tampons gefunden zu haben.

Trennlinie

Anfangs ein kleiner Kampf, jetzt alles super.
An alle Zweifler: Traut euch!
Ich habe die Meluna Classic in S für mich bestellt (22, keine Kinder, eher schwache Blutung) und war anfangs etwas genervt. Das Einführen klappte problemlos, allerdings war die Meluna nicht dicht. Scheinbar hat sie einfach nicht richtig gesessen. Jedenfalls konnte ich ständig auf Toilette rennen...
Nach 3 Tagen hab ich einfach mal angefangen, die Falttechniken und auch den Sitz des Cups zu varrieren. Und siehe da: Geht doch.
Nach der ersten Nacht war ich leicht schockiert, die MeLuna war ziemlich weit nach oben gerutscht. Allerdings bekomme ich sie dank Beckenbodenmuskeln immer raus. Ein bisschen Geduld erfordert es allerdings schon.
Der Stiel ist und bleibt übrigens bei mir ungekürzt, der ist so weich und flexibel, den merke ich gar nicht und er hilft mir wirklich total, wenn der Cup etwas nach oben gerutscht ist.
Leider ist die S für die stärkeren Tage wohl doch etwas klein, werde mir wohl noch eine in M bestellen. Hab mich da aber anfangs nicht richtig rangetraut.

Fazit: Auch wenn es anfangs ein kleiner Kampf ist: nur Mut! Man braucht wirklich ein wenig Geduld und sollte nicht zu früh aufgeben. Wenn sie dicht ist, ist das Tragegefühl wirklich toll, man merkt sie gar nicht. Absolute Kaufempfehlung!

Trennlinie

Ausprobieren!!!! Es lohnt sich wirklich!!!!
Liebe Mädels, dieser Damenhygieneartikel ist wirklich der absolute Hit und ich kann die Meluna absolut uneingeschränkt empfehlen. Wie man sie benutzt steht ja tausendfach im Internet geschrieben, deshalb spare ich mir diesen Teil und komme direkt zu den Vorteilen.

1. Absolut keine Geruchsentwicklung. Der für mich hervorstechendste Vorteil gegenüber Tampons und vor allem Binden.
2. Gesundheit. Keine Chemieprodukte, wie Bleichmittel, oder Allergene Stoffe im Produkt. Außerdem trocknet die Scheide nicht aus und die Scheidenflora wird nicht gestört. Wer also anfällig für Intimpilz ist (das ist ja bekanntlich die Folge eines generell schwachen Imunsystems und eher seltener die Folge ungeschützten Geschlechtsverkehrs) kann davon wirklich sehr profitieren.
3. Kosten. Erstmal einmalige Ausgabe von etwa 14€. Durch den sonst üblichen Kauf diverser Hygieneartikel fängt man schon nach meheren Monaten quasi an zu sparen.
4. Man hat die Tasse ja quasi immer dabei wenn man seine Tage hat :) und braucht sich keine Gedanken mehr zu machen ob man genug Hygieneartikel mitgenommen hat. Es sei denn die Periode kommt unerwartet, was ich auch schon einmal hatte, und daher gezwungen war nochmal Tampons zu benutzen. Da habe ich erstmal gemerkt wie viel besser die Meluna Tasse ist.
5. Kein störendes Bändchen mehr beim Toilettengang oder sonst wo. Man kann damit sogar in die Sauna gehen und keiner sieht etwas.
6. Mir scheint es außerdem so, dass sich die Periode generell verkürzt hat durch die Meluna. Mag vielleicht daran liegen, dass sie sich ja sozusagen in der Scheide "festsaugt" und so auch schnelle das Blut aus der Gebärmutter "saugt".

Mir würden bestimmt noch mehr Gründe einfallen, die für die Meluna sprechen, aber ich denke, das reicht auch aus jetzt.
Der einzige Nachteil der mir einfällt ist einzig, dass man sich etwas an die Handhabung gewöhnen muss. Aber das ging bei mir ganz schnell. Etwa 2 Perioden habe ich jeweils etwas länger gebraucht die Meluna wieder raus zu bekommen, aber seit der dritten Periode läuft alles "wie am Schnürchen" und ich habe die Tasse binnen einer Minute raus, geleert, gespült und wieder drinnen. Und ich freue mich nach fast 5 Monaten Anwendung immer wieder über dieses tolle Teil und frage mich wieso ich das nicht früher ausprobiert habe. Seither empfehle ich die Meluna immer wieder, doch stelle auch immer wieder fest, dass die Skepsis echt riesengroß ist.
Also Mädels: Ausprobieren!!!! Es lohnt sich wirklich!!!!

Trennlinie

Wahnsinnig tolles Produkt
Habe per Zufall von der Me Luna erfahren und dachte mir, da ich in letzter Zeit Probleme mit Tampons hatte und noch nie großer Fan - warum nicht?!
Die Me Luna kam dann wie versprochen einige Tage nach der Bestellung pünktlich mit der Menstruation.
Einführen und Entfernen am Anfang noch ungewohnt aber schon nach einem Tag hat es super geklappt und ich bin restlos begeistert. Ein ganz anderes Gefühl als Tampons. Nie wieder ohne.
Auch beim Sport absolut kein unangenehmes Gefühl, ganz im Gegenteil.
Die Me Luna hält was sie versprich. Und auch an meine "stärkeren" Tagen nach 10 Stunden gerade mal halb voll.
SUPER!!!!!
Wirklich schade, dass es so wenig Werbung gibt und sehr viele Frauen das Produkt nicht kennen.
Werde jedenfalls kräftig "Werbung" dafür machen.

Trennlinie

gleich geklappt
Hab meine Meluna laut Größenrechner in der Größe M bestellt. Wie es der Zufall will kam das Päckchen gleichzeitig mit meinen Tagen an ;-) Nach dem Auskochen habe ich mir auf YouTube noch ein Video zu Faltechniken, dem Einsetzen und Entfernen angesehen und mich für die Punch Down Technik entschieden. Was soll ich sagen, es hat alles problemlos geklappt. Auch in der Nacht ist nichts daneben gegangen, ich spüre nichts und ich hatte tatsächlich deutlich weniger Unterleibsschmerzen! Hätte nicht gedacht, dass die mit Tampons zusammenhängen! Für mich steht nach 24h Meluna bereits fest: NIE WIEDER TAMPONS! :-)

Trennlinie

Warum erst der ganze Stress?
Ich bin zufällig auf die MeLuna gestoßen. Eine Frau hatte es im Internet hochgelobt. Zuerst war ich sehr misstrauisch, doch es legte sich. Ich wollte es wissen - ist sie so gut wie sie bewertet wird?
Meine Antwort: JA! Ich will sie nicht mehr zurückgeben. Ich muss sagen ich gehör zur jüngeren Generation, sehr kräftig gebaut und habe eine sehr starke Blutung. Aber was diese MeLuna schafft ist einfach unglaublich. Niewieder Stress beim Wechseln - die lange Tragedauer überzeugt - das Einführen und Herausnehmen ist einfacher denn je.
Am Anfang ging bei mir noch einiges daneben - mag an der falschen Technik gelegen haben - aber mittlerweile geht nicht mehr danneben. Ich trage dennoch noch zur Sicherheit eine Slipeinlage - bin vielleicht zu unsicher - aber die MeLuna ist klasse. Ich bin sogar beinahe stolz eine zu besitzen - während die Anderen sich mit Binden oder Tampons rumschlagen - kann ich mich entspannt zurücklegen und meine neugewonnene Freiheit genießen. Da ich früher Binden benutzt habe war ich sehr stark eingeschränkt.
Kein Geruch mehr, sportliche Aktivitäten sind immer ausführbar...
Was will man (Frau) mehr?
Klare Kaufempfehlung!!

Trennlinie

Probieren geht über Studieren
Anfangs war ich kritisch und abgeneigt jene Variante der Menstruationstasse zu nutzen. Alleine der Gedanke fand bei mir keinen guten Zuspruch. Ich dachte, es sei unhygienisch und somit mit ekel verbunden. Jedoch empfand ich ein Starter Angebot als gute Möglichkeit um es selbst auszutesten, denn nur dann könnte ich ja wissen, ob meine vorherigen Gedanken stimmen würden. Bestellung und Lieferung erfolgten reibunsglos,.... Dann war es endlich soweit, dass die Menstruation einsetzte und ich statt dem bekanntlichen Tampon, meine Meluna nutzte. Zu Beginn bedarf es einer kurzen Übung des zusammendrückens der Meluna, welches innerhalb von höchstens 5 Minuten aber gut klappte, ebenfalls - wie in der Beschreibung - die Einführung. Alles saß richtig und ich fühlte.... nicht das ich etwas in mir trage. Ich war erstaunt, dass die Handhabung so einfach ist und man keinerlei Drücken fühlte. Sonst musste ich spätestens alle 2 Stunden den Tampon wechseln oder mit einem drückenden Gefühl oder diesem..."laufe ich gerade aus?!?"-Gefühl zurechtkommen, welches DANK MELUNA nicht mehr der Fall ist. Ich habe locker 8 - 10 Stunden das sichere Gefühl, dass alles passt und nichts herauslaufen wird. Die vorherigen Gedanken zur Hygiene oder Ekel waren auch schnell beseitigt, denn ich empfinde es als angenehmer mein  "Tässchen zu entleeren und zu säubern, als nach einem Tampon zu angeln der womöglich stark vollgesogen ist !" Wie andere auch schon geschrieben haben, hat das aufgefangene Blut keinerlei unangenehmen Geruch. Ich bin mehr als überzeugt und empfehle es sehr gerne weiter. Vor allem an jene, die sonst auch oft den Tampon oder die Binde wechseln müssen, glaubt mir, es wird für euch wie eine kleine Wunderentdeckung sein ;-)
Traut euch und probiert es einfach mal aus.

Trennlinie

Bitte macht mehr Werbung!!
seit einigen Monaten benutze ich den Cup einer anderen Marke, war und bin damit zufrieden, und das gleiche kann ich von der Meluna sagen! Habe sie in L soft und Classic XL.
Ein paar Pluspunkte bekommt die Meluna von mir mehr, da man sie in so tollen Farben und vielen unterschiedlichen Größen direkt in Deutschland bekommen kann! Und günstig obendrein :-) *Spitze*
Welche für euch die Richtige ist, dabei kann das Melunateam mit seinen Erfahrungen behilflich sein!
Hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an den wirklich sehr zuvorkommenden Service!
Gaaanz liebe Grüße

Trennlinie

Hat mich 100% überzeugt
Liebe MeLuna-Team, ich habe die MeLuna Klassik-Kugel nun schon 3-4x verwendet.
Anfangs war es schon etwas knifflig. Viele haben geschrieben sie hätten Probleme beim einführen, bei mir lag das Problem eher beim entfernen!
Bei mir hat es sogar gleich nach dem allerersten einsetzen direkt funktioniert. Allerdings gestalteten sich einige Wechsel danach etwas schwierig, weil sich die Tasse einfach nicht richtig entfalten wollte.
Ich habe alle Falttechniken ausprobiert, die ihr auf eurer Seite beschrieben habt, aber keine wirklich auf Anhieb funktioniert. Also habe ich was anderes ausprobiert.
Ich gehe nun hin und lege die rechte und linke Seite nach innen und drücke die Tasse zusammen. So ist sie zwar die obere Öffnung etwas größer, und die Tasse öffnet sich auch ziemlich schnell nach dem einführen, aber das weitere Einführen ist dann kein Problem mehr und sie sitzt perfekt.
Ich würde meine Tasse nicht wieder hergeben.

Trennlinie

Absolut Super
Also bin durch einen Blog Beitrag hier her gekommen, und hab mit gleich eine Tasse in XL gekauft da meine Tage immer so stark sind das ich mir immer das Bett und die Klamotten versaue und selbst die größten obs nie lange wie zwei Std halten ich also auch nie länger wie zwei Std. Draußen unterwegs sein kann (mit drei Kids ein ding der Unmöglichkeit). Anwendung ist Super und so einfach da ich mich ab und an frage ob's wirklich schon richtig sitzt. Es ist praktisch genauso einfach wie ein ob und das erstmal seit 15 Jahren hab ich mir in Bett und klamottentechnisch ÜBERHAUPT nix versaut!!!!! Bin begeistert!!!!!! Ich hab die Tasse in Xl mit Ring genommen und kann sie nur empfehlen, schnelle lieferung Preis ist absolut ok bin 100% zufrieden!!!!

Trennlinie

Super Service, super Produkt...
Hallo liebes Meluna-Team. Ich habe gestern den Cup bestellt und HEUTE war er im Briefkasten.
Ich kann nur sagen SUPER!!
Schade, das ich nicht vorher schon auf die Cups gewechselt bin. Ich habe seit 15 Jahren Periode und was ich da alles verbraucht habe.. Wahnsinn...
Ganz Lieben dank.
Ohne Meluna wird es nicht mehr gehen.

Trennlinie

zufrieden
Nachdem eine M zu klein und vermutlich dadurch undicht war, ein neuer Versuch mit L Klassik mit Ring.
Erster Eindruck:  verdammt ist die groß...und sowas soll in mich reinpassen?
Doch dann die freudige Feststellung:
passt super, sitzt super, und dicht ist sie auch - perfekt !!!

Trennlinie

Unglaublich
Was soll ich sagen... es funktioniert und ich bin vollauf begeistert!!! Nie mehr Geld für Tampons ausgeben und vor allem NIE MEHR morgens Angst haben!!!! (Jede Frau weiß, was ich damit meine...)
Einziger Nachteil: Warum habe ich davon nicht schon vor 10 Jahren erfahren? :D