Mund-Nasen-Schutz (Einweg), 50 Stk.

Artikel-Nr.: F-1069

Auf Lager
Versandfertig innerhalb 1 Werktag(en) nach Zahlungseingang

31,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

1 Stück = 0,62 €


1 Stück = 0,62 €

Hochwertig, dreilagig, hautfreundlich und zu 100 Prozent recycelbar

Diese Einweg-Masken werden nur 5 Kilometer von uns entfernt hergestellt. Die Firma Verpa Folie ist spezialisiert auf die Herstellung hauchdünner, recycelbarer Verpackungsfolien in zertifizierter Hochhygiene-Qualität. Nun hat das Unternehmen seine Produktpalette erweitert. In der neu gegründeten Unternehmenssparte Verpa Healthcare werden ab sofort Mund-Nasen-Masken produziert. Verpa Folie hat hierfür am Unternehmensstandort Gunzenhausen mehr als eine Million Euro in eine innovative Produktionsanlage investiert. Das Herstellungsverfahren ist deutschlandweit einmalig: Die gesamte Produktion, d.h. die Konfektionierung und Verpackung der Masken, erfolgt vollautomatisch ohne jeglichen menschlichen Kontakt - und damit hochhygienisch.

 

Erste vollautomatische und kontaktlose Maskenproduktion

  • Produktion und Verpackung vollautomatisiert und kontaktlos
  • höchste Qualitäts- und Hygienestandards (DIN EN 14683:2019, Typ I und II)
  • Einsatz im professionellen, medizinischen und Consumer-Bereich
  • Kombination aus hochwertigem Meltblown-/Spinnvlies (3-lagig) gewährleistet zuverlässige Abscheidung von Virenpartikeln
  • superleicht, elastisch, hoher Tragekomfort dank „Ear-Loops“
  • sortenreiner Materialaufbau zu 100 Prozent recycelbar
  • Made in GERMANY

Die neuartige Maske ist besonders hautfreundlich, ausgesprochen leicht, weich und dehnfähig. Durch die hohe Elastizität passt sie sich sanft an die Gesichtsform an, ohne einzuschneiden. Elastische „Ear-Loops“ sorgen zudem für sicheren und angenehmen Tragekomfort - auch wenn die Maske über viele Stunden getragen werden muss. Ein flexibler Nasenbügel trägt zu perfektem Sitz und idealer Passform bei. Die hygienischen Einwegmasken werden aus einem einheitlichen Rohstoff (Polyolefin) hergestellt und sind zu 100 Prozent recycelbar.

 

Hygieneregeln

Auch beim Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sind sämtliche Hygienevorschriften wie der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Beim Aufsetzen der Maske ist darauf zu achten, dass Nase und Mund komplett abgedeckt werden. Die Maske darf ausschließlich von einer Person genutzt werden und ist nach einer maximalen Tragedauer von 8 Stunden zu entsorgen!

 

Rechtliche Hinweise

Kein Medizinprodukt und keine persönliche Schutzausrüstung.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Alltagshelfer, Weitere Produkte