Neu

Naturschwamm, Badeschwamm ca. 10 cm

Artikel-Nr.: U-4556

Auf Lager
Versandfertig innerhalb 1 Werktag(en) nach Zahlungseingang

7,80

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



ABTAUCHEN FÜR DIE SEELE

Baden gehört schon seit Jahrhunderten zu den wohltuendsten Pflegeritualen der Menschheit. Aber erst Naturschwämme machen die Körperpflege beim Baden zu einem verwöhnenden Erlebnis für alle Sinne. Die hochwertigen Schwämme befreien die Haut von Unreinheiten und Hautschüppchen. Besonders anspruchsvolle und empfindliche Haut genießt die schonende Reinigung durch natürliche Badeschwämme.

  • Biologisch abbaubar
  • 100% natürlich

Abmessungen: ca. 10-11 cm. Der Schwamm ist ein Naturprodukt und kann deshalb in Form und Grösse leicht variieren.

 

AUFTAUCHEN FÜR DIE UMWELT

Naturschwämme sind nachhaltige Pflegeprodukte aus einem natürlichen Rohstoff, der sehr schnell nachwächst. Sie gedeihen umweltfreundlich auf weiten Unterwasserfeldern im Mittelmeer und werden zwei Mal im Jahr schonend geerntet. Mit viel Handarbeit entsteht so ein Pflegeprodukt, das die Haut mit der natürlichen Kraft des Meeres pflegt und jedes Bad zu einem sinnlichen Beauty-Ritual macht.

 

Was ist ein Naturschwamm?

Der Naturschwamm (Hippospongia equina) ist eine einfache Lebensform, die in allen Weltmeeren vorkommt, von der Karibik bis zum Polarmeer. Er hat im Meer die Funktion eines natürlichen Filters, pumpt Wasser durch seinen Körper um sich von Plankton und anderen kleinen Nahrungspartikel zu ernähren.

Es gibt über 7.500 Arten von Naturschwämmen, die in Größen von wenigen Millimetern bis über drei Meter Höhe vorkommen. Je nach Wassertemperatur, -tiefe und Strömung benötigen Naturschwämme ein halbes bis 5 Jahre um zu wachsen.

Warum sollte man einen Naturschwamm zum Waschen benutzen?

Naturschwämme sind wunderbar weich, nehmen sehr viel Wasser auf und geben dieses auf leichten Druck wieder ab. Ein Bad mit einem Naturschwamm ist ein sinnliches und luxuriöses Erlebnis. Die Faser des Naturschwamms ist der der Seide sehr ähnlich. Es ist überliefert, dass schon in der Antike Naturschwämme zur Körperpflege verwendet wurden. Im Gegensatz zu einem Kunstschwamm, der aus abgeschlossenen Luftblasen besteht, besteht ein Naturschwamm aus einem Kanalsystem. Jede Pore ist mit einer anderen Pore verbunden. Schmutz wird so aus dem Schwamm einfach ausgespült. Die Verwendung eines Naturschwammes ist demnach besonders hygienisch und sowohl für Allergiker als auch für empfindliche Hauttypen empfehlenswert.

 

Wie pflegt man einen Naturschwamm?

Nach dem Gebrauch sollte ein Naturschwamm mit klarem, lauwarmem Wasser ausgespült und an einer Kordel zum Trocknen aufgehängt werden. Der Naturschwamm darf nicht mit kochendem Wasser in Berührung kommen, da es sich um eine reine Naturfaser handelt. Falls der Schwamm einmal stärker verschmutzt ist, kann er in einem Wäschebeutel im Wollwaschgang gewaschen werden.

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Me Luna® Gleitgel mit Aloe Vera
7,75 * (1000 ml = 77,50 €)
Me Luna® Pads S
ab 17,47 / Packung(en) *
Me Luna® Pads M
ab 19,43 / Packung(en) *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Körperpflege, Nachhaltig Leben